Über 50 Abholstandorte deutschlandweit
Großes Original-Teile Sortiment
UPS Expressversand

Modellautos

Filter
B66041415
Benz Patent Motorwagen (1886)
B66041415
Am 29. Januar 1886 meldet Carl Benz sein „Fahrzeug mit Gasmotorenbetrieb“ zum Patent an. Die Patentschrift zum DRP 37435 gilt als Geburtsurkunde des Automobils und prägt den Namen Patent-Motorwagen. Das erste Automobil der Welt ist eine eigenständige Konstruktion, bei der Motor und Fahrgestell eine organische Einheit bilden. Benz hat es als Dreirad ausgeführt, da er von der bei Kutschen üblichen Drehschemellenkung nicht überzeugt ist. Die entscheidende Leistung von Carl Benz besteht in der Konsequenz, mit der er seine Vision vom „Wagen ohne Pferde“ zur Realität werden lässt: Er hat die Idee eines Motorwagens, konstruiert ihn, baut ihn, lässt ihn patentieren, erprobt ihn, bringt ihn auf den Markt, produziert ihn in Serie, entwickelt ihn weiter und macht seine Erfindung damit nutzbar. Der Benz Patent Motorwagen läutet eine neue Ära der individuellen Mobilität ein. Altersangabe: Nicht für Kinder unter 14 J. geeignet. Selection: Model Cars Classic Maßstab: 1:18
102,99 €*
B66048014
My First Silberpfeil silberfarben, Schuco
B66048014
Ein wohlgehüteter Begleiter für ein ganzes Spiel-Leben: Das Spielauto “my first Silberpfeil” begeistert kleine und große Kinder gleichermaßen und fördert Kreativität und Fantasie. Gefertigt aus hochwertigsten Kunststoffen und “Designed in Germany”, eignet sich der Rennwagen bereits für Kinder ab dem zweiten Lebensjahr. Das Spielauto wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert.- Farbe: silberfarben- Material: Kunststoff- Länge: ca. 16 cm- designed in Germany- geeignet für Kinder ab 2 Jahren- made for Mercedes-Benz by Schuco
30,00 €*
B66041416
Daimler Motorkutsche (1886) blau, Norev, 1:18
B66041416
Am 8. März 1886 bestellte Gottlieb Daimler bei der Wagenbaufabrik Wilhelm Wimpff & Sohn in Stuttgart eine Kutsche in der Ausführung "Americaine", angeblich zum bevorstehenden Geburtstag seiner Frau Emma, in Wahrheit jedoch, um sie als weiteren Versuchsträger mit einem Motor auszurüsten. Eingebaut wurde ein luftgekühlter stehender Einzylinder, der nach dem Vorbild der "Standuhr" ausgeführt war. Gegenüber dem Motor aus dem Reitwagen hatten Daimler und Maybach den Hubraum nahezu verdoppelt, und die Leistung konnte dementsprechend auf 1,1 PS gesteigert werden. Die Motorkutsche wurde im Jahre 1887 von Luft- auf Wasserkühlung umgerüstet. Zu diesem Zweck wurde ein großflächiger Lamellenkühler unterhalb der hinteren Sitzbank montiert.Daimlers Motorwagen war das erste vierrädrige Fahrzeug, das von einem schnellaufenden Verbrennungsmotor angetrieben wurde. Im Gegensatz zum Benz Patent-Motorwagen, der eine eigenständige ganzheitliche Konstruktion darstellte, war Daimlers erstes Automobil lediglich eine Kutsche ohne Deichsel mit der üblichen Drehschemel-Lenkung - eben eine Kutsche ohne Pferde.Daimler dachte zunächst nicht an eine Weiterentwicklung oder gar die Serienproduktion seines Motorwagens. Er hatte mit der Motorkutsche einmal mehr die Verwendungsmöglichkeiten seines Motors demonstriert und verfolgte auch weiterhin das Ziel, Motoren für alle denkbaren industriellen Einsatzmöglichkeiten zu produzierenDas Miniaturmodell der Daimler Motorkutsche ist in Originalfarben lackiert, aus Metallspritzguss designt und in höchster Detailtreue nach den original CAD-Daten umgesetzt. Dies spiegelt sich an sämtlichen hochwertigen Dekorationen in originalgetreuer Darstellung wieder. Das kleine Kunstwerk bereichert definitiv die Sammlung jedes Miniaturmodell-Liebhabers und wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert.- Baureihe: Daimler Motorkutsche (1886)- Material: Metallspritzguss- Maßstab: 1:18- handmontiertes Präzissionsmodell- made for Mercedes-Benz by Norev AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection SelectionModel Cars Classic Maßstab1:18
102,99 €*
200 W 114/W 115 (1968-1973), Limousine mitternachtsblau, Norev, 1:18
200 W 114/W 115 (1968-1973), Limousine mitternachtsblau, Norev, 1:18
B66040694
200 W 114/W 115 (1968-1973), Limousine mitternachtsblau, Norev, 1:18Altersangabe  Nicht für Kinder unter 14 Jahren geeignet.  Collection  Mercedes-Benz Classic Collection  Maßstab  1:18
110,00 €*
B66040655
MB 500 SL, R129
B66040655
Dynamik und Sportlichkeit kombiniert mit Komfort und Eleganz: der 500 SL – ein seinerzeit in jeder Hinsicht neues Auto, das Maßstäbe setzte. Das handmontierte Präzisionsmodell des Roadsters spiegelt das Original in höchster Detailtreue wider. So ist der Wagen nicht nur im authentischen Farbton lackiert, sondern weist zudem eine originalgetreue Darstellung sämtlicher Interieurdetails auf. Türen, Motorhaube und Heckklappe des Wagens lassen sich öffnen und gewähren einen Blick ins Innere. Ein beweglicher Überrollbügel rundet die Ausstattung ab. Das Modellauto wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher sowie ein Handschuh beiliegen.- Baureihe: 500 SL R129 (1989-1995)- Maßstab: 1:18- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- Länge: ca. 24,9 cm- handmontiert aus über 90 Einzelteilen- Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen- made for Mercedes-Benz by Norev AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection SelectionModel Cars Classic Maßstab1:18
110,00 €*
B66040652
CL 600 C 140 (1996-1998)
B66040652
1992 auf der North American International Auto Show in Detroit erstmals vorgestellt und bis zum Produktionsende 1998 insgesamt 26.022 mal gebaut: Als handmontiertes Präzisionsmodell überzeugt das C 140 Coupé durch Detailtreue. So ist das Modellauto nach den original CAD-Daten umgesetzt und im authentischen Farbton lackiert. Auch innen weiß das Miniaturmodell mit einer originalgetreuen Darstellung sämtlicher Interieur Details sowie dem beflockten Innen- und Kofferraumboden zu begeistern. Türen, Motorhaube und Heckklappe des Wagens lassen sich öffnen und geben den Blick ins Innere des Modellautos frei. Das Präzisionsmodell des Coupés wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher und ein Handschuh beiliegen.- Baureihe: CL 600 C 140 (1996-1998)- Maßstab: 1:18- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- handmontiert aus über 120 Einzelteilen- Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen- made for Mercedes-Benz by Norev AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection SelectionModel Cars Classic Maßstab1:18
110,00 €*
SL 55 AMG R 230 (2001-2006) obsidianschwarz, Norev, 1:18
SL 55 AMG R 230 (2001-2006) obsidianschwarz, Norev, 1:18
B66040687
Im Juni 2001 wurde der Mercedes-Benz SL der Baureihe R 230 erstmals der Hamburger Presse in den Deichtorhallen präsentiert, der mit seiner damals weltweit einzigartigen Kombination elektronischer Fahrwerksysteme für Fahrspaß und Fahrsicherheit stand. Schon wenige Monate später, im September 2001, feierte der Typ SL 55 AMG Premiere. Ausgestattet war das Modell unter anderem mit einem neuen V8-Kompressormotor, was ihn zum damals leistungsstärksten Mercedes-Benz Personenwagen machte. Den Spurt von 0 auf 100 km/h absolvierte der Wagen in nur 4,7 Sekunden. Im Design unterschied sich der SL 500 in der AMG-Version vor allem durch ein noch kraftvolleres Styling, markant geformte Seitenschweller, dunkel getönte Rückleuchten, exklusive Vielspeichenfelgen im 18-Zoll-Format und vier verchromte Auspuffrohre. Und auch innen setzte der Sportwagen mit farbigen Ziernähten sowie Cockpit-Instrumenten mit hellen Zifferblättern und roten Zeigern ein Statement. Sein festes Dach trug der SL der Baureihe 230 stets mit sich; das Variodach unterstrich zudem den hohen Designanspruch des Wagens, ließ sich dieses doch per Knopdruck oder via Fernbedienung in nur 16 Sekunden öffnen und schließen. Und auch als Miniaturmodell, das in Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen gefertigt ist, kommt der SL 55 sportlich daher. Als handmontiertes Präzisionsmodell wurde der Wagen in höchster Detailtreue nach den original CAD-Daten umgesetzt und im authentischen Farbton lackiert. Auch die Interieur Details folgen dem großen Bruder, während sich beim Modell gleich vier Teile (Türen, Motorhaube und Heckklappe) öffnen lassen. Dem Modell im Maßstab 1:18, das in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert wird, ist zudem ein Schraubendreher beigelegt, mit dem sich die Schrauben der Verpackung lösen lassen, um das Modellauto zu entnehmen. Ebenso findet sich im Lieferumfang ein Handschuh, der das Modell vor Fingerabdrücken schützt. - Baureihe: SL 55 AMG R 230 - Maßstab: 1:18 - Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen - Länge: ca. 25,2 cm - handmontiert aus über 100 Einzelteilen - Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen - made for Mercedes-Benz by Norev - limitiert auf 1.000 Stück
110,00 €*
B66041051
MODELLAUTO 1:43
B66041051
Als Hochleistungssportwagen begeisterte der 300 SL „Gullwing” (W 198) bei seinem Debüt auf der International Motor Sport Show im Februar 1954 die Massen und setzte als schnellster Serienwagen und echter Traumsportwagen in den 50er Jahren Maßstäbe. Sein unverwechselbares Merkmal: die auffallenden Flügeltüren. Als handmontiertes Präzisionsmodell lässt der Serienwagen mit Motorsportgenen Sammlerherzen höherschlagen. Dabei überzeugt das Modell durch eine originalgetreue Darstellung sämtlicher Exterieur- und Interieurdetails sowie einen hochwertig dekorierten Innenraum. Das Miniaturmodell ist auf einem bedruckten Sockel montiert und von einer Präsentationsbox umgeben. Geliefert wird es in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung.- Baureihe: 300 SL – W 198- Maßstab: 1:43- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- Länge: ca. 10,6 cm- handmontiert aus über 40 Einzelteilen- von Premium Collectibles für Mercedes-Benz- limitierte Sonderserie
14,90 €*
B66040680
280 SE W 108 (1968-1972) tunisbeige, Norev, 1:18
B66040680
Klare Linien und zeitlose Eleganz: Im August 1965 präsentierte Mercedes-Benz mit den Typen 250 S, 250 SE und 300 SE eine neue Modellgeneration der Oberklasse, die die Nachfolge der Heckflossen-Typen 220 Sb, 220 SEb und 300 SE antreten sollte. Die Produktion der Modelle 250 SE und 300 SE endete mit Beginn des Jahres 1968 - als Nachfolger wurden im Januar die Typen 280 S und 280 SE vorgestellt, die sich lediglich in der Motorisierung und in Ausstattungsdetails von ihren Vorgängern unterschieden. So leistete der neu entwickelte 2,8-l-Sechszylindermotor in der Vergaserversion 140 PS, während es die Bezineinspritzung auf 160 PS brachte. In Anlehnung an das Original, präsentiert sich das Miniaturmodell der erfolgreichen Baureihe W 108 in höchster Detailtreue und ist nicht nur im authentischen Farbton lackiert, sondern weist darüber hinaus auch eine originalgetreue Darstellung des gesamten Interieurs auf. Türen, Motorhaube und Heckklappe des Modells lassen sich öffnen und gewähren einen Blick in das Innere des Wagens. Das Modellauto wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher zur einfachen Entnahme sowie ein Handschuh zum Schutz vor Fingerabdrücken auf Verglasung und Karosserie beiliegen.- Baureihe: 280 SE W 108 (1968-1972)- Maßstab: 1:18- Länge: ca. 27,2 cm- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- handmontiert aus über 100 Einzelteilen- Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen- made for Mercedes-Benz by Norev AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection Maßstab1:18
110,00 €*
B66040675
200 W123 (1980-1985) blau, Norev, 1:18
B66040675
Zehn Produktionsjahre, knapp 2,7 Millionen Fahrzeuge: Als Nachfolger der „Strich-Acht“-Modelle setzt der W123 als neuer Mittelklassewagen Maßstäbe im Bereich der Fahrzeugsicherheit. Wie das große Vorbild begeistert das Miniaturmodell des W123 mit größter Detailtreue. So ist das handmontierte Präzisionsmodell nicht nur im authentischen Farbton lackiert, sondern weist darüber hinaus eine originalgetreue Darstellung sämtlicher Interieurdetails auf. Türen, Motorhaube und Heckklappe des Modells lassen sich öffnen und gewähren einen Blick ins Innere des Wagens. Das Modellauto wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher zur einfachen Entnahme beiliegt. Auch ein Handschuh wird mitgeliefert, mit dem sich das Modell vor Fingerabdrücken auf der Verglasung sowie der lackierten Karosserie schützen lässt.- Baureihe: 200 W123 (1980-1985)- Maßstab: 1:18- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- Länge: ca. 26,1 cm- handmontiert aus über 120 Einzelteilen- Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen- von Norev für Mercedes-Benz AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection SelectionModel Cars Classic Maßstab1:18
110,00 €*
190 E 2.3-16 W 201 (1984-1988) silberfarben, Norev, 1:18
190 E 2.3-16 W 201 (1984-1988) silberfarben, Norev, 1:18
B66040664
Kompakte Abmessungen, geringes Gewicht, gesteigerte Wirtschaftlichkeit - und das, ohne in den Disziplinen Fahreigenschaften, Sicherheit und Zuverlässigkeit Kompromisse einzugehen: Der W 201, vermarktet als Limousine des Typs 190, zählt ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Modellen in der Geschichte von Mercedes-Benz. Als Miniaturmodell bereichert das im Herbst 1983 vorgestellte Spitzenmodell 190 E 2.3-16, welches sich schon äußerlich - vor allem durch einen Flügelspoiler auf dem Heckdeckel - vom "normalen 190 E" unterschied, eine jede Sammlung. Dabei begeistert das handmontierte Präzisionsmodell nicht nur durch eine Lackierung im authentischen Farbton, sondern weist auch im Inneren eine originalgetreue Darstellung aller Fahrzeugdetails auf. Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen und geben den Blick auf den hochwertig dekorierten Innenraum und den beflockten Innen- und Kofferraumboden frei. Das Modellauto wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher zur einfachen Entnahme sowie ein Handschuh zum Schutz vor Fingerabdrücken auf der Verglasung oder der lackierten Karosserie beiliegen. - Baureihe: 190 E 2.3-16 W 201 (1984-1988) - Maßstab: 1:18 - Länge: ca. 24,5 cm - Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen - handmontiert aus über 100 Einzelteilen - Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen - made for Mercedes-Benz by Norev
110,00 €*
190 E 2.3-16 W 201 (1984-1988) blauschwarz, Norev, 1:18
190 E 2.3-16 W 201 (1984-1988) blauschwarz, Norev, 1:18
B66040663
Kompakte Abmessungen, geringes Gewicht, gesteigerte Wirtschaftlichkeit - und das, ohne in den Disziplinen Fahreigenschaften, Sicherheit und Zuverlässigkeit Kompromisse einzugehen: Der W 201, vermarktet als Limousine des Typs 190, zählt ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Modellen in der Geschichte von Mercedes-Benz. Als Miniaturmodell bereichert das im Herbst 1983 vorgestellte Spitzenmodell 190 E 2.3-16, welches sich schon äußerlich - vor allem durch einen Flügelspoiler auf dem Heckdeckel - vom "normalen 190 E" unterschied, eine jede Sammlung. Dabei begeistert das handmontierte Präzisionsmodell nicht nur durch eine Lackierung im authentischen Farbton, sondern weist auch im Inneren eine originalgetreue Darstellung aller Fahrzeugdetails auf. Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen und geben den Blick auf den hochwertig dekorierten Innenraum und den beflockten Innen- und Kofferraumboden frei. Das Modellauto wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher zur einfachen Entnahme sowie ein Handschuh zum Schutz vor Fingerabdrücken auf der Verglasung oder der lackierten Karosserie beiliegen. - Baureihe: 190 E 2.3-16 W 201 (1984-1988) - Maßstab: 1:18 - Länge: ca. 24,5 cm - Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen - handmontiert aus über 100 Einzelteilen - Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen - made for Mercedes-Benz by Norev
110,00 €*
B66041049
MODELLAUTO 1:43
B66041049
Der 230 SL (W 113), der im März 1963 im Rahmen des Genfer Auto-Salons präsentiert wurde, löste den 190 SL sowie den 300 SL Roadster ab und setzte mit seiner gelungenen Synthese von Sportlichkeit und Komfort Maßstäbe. Als handmontiertes Präzisionsmodell und Teil einer limitierten Sonderserie bereichert der Luxuswagen, der mit seinem nach innen gewölbten Hardtop auch den Beinamen „Pagode“ trägt, die heimische Sammlung. Dabei weist das Modellauto eine originalgetreue Darstellung sämtlicher Exterieur- und Interieurdetails des sportlichen Klassikers auf. Das Modell ist auf einem bedruckten Sockel montiert und wird von einer Präsentationsbox umgeben. Geliefert wird es in einer ansprechenden Mercedes-Benz Classic Verpackung.- Baureihe: 230 SL – W 113- Maßstab: 1:43- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- Länge: ca. 10 cm- handmontiert aus über 40 Einzelteilen- von Premium Collectibles für Mercedes-Benz- limitierte Sonderserie
14,90 €*
B66040683
MB 450 SEL 1:18
B66040683
Eine völlig neu entwickelte Fahrzeuggeneration der Oberklasse: Im September 1972 präsentierte Mercedes-Benz der Öffentlichkeit erstmals die ""Mercedes-Benz S-Klasse"" - eine Fahrzeuggeneration, die hinsichtlich der Passiven Sicherheit den Stand der Techhik markierte. Im Mai 1975 wurde der Typ 450 SEL 6.9 als neues Spitzenmodell der Baureihe und legitimer Nachfolger des 300 SEL 6.3 vorgestellt. Leistungsstärke, höchster Komfort und Sonderausstattungen wie Zentralverriegelung, Klimaanlage oder Scheibenwischer-Waschanlage zeichneten das Topmodell aus. Dem original 450 SEL in höchster Detailtreue nachempfunden, zieht das Miniaturmodell in jeder Sammlung die Blicke auf sich. So begeistert das handmontierte Präzisionsmodell nicht nur durch eine Lackierung im authentischen Farbton, sondern auch durch eine detailgetreue Darstellung des Interieurs. Mit Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich insgesamt sechs Teile am Modellauto öffnen und ermöglichen den Blick ins Innere des Wagens.- Baureihe: 450 SEL W 116 (1976-1980)- Maßstab: 1:18- Länge: ca. 27,5 cm- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- handmontiert aus über 120 Einzelteilen- Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen- made for Mercedes-Benz by Norev AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection Maßstab1:18
110,00 €*
B66040651
CL 600 C 140 (1996-1998)
B66040651
1992 auf der North American International Auto Show in Detroit erstmals vorgestellt und bis zum Produktionsende 1998 insgesamt 26.022 mal gebaut: Als handmontiertes Präzisionsmodell überzeugt das C 140 Coupé durch Detailtreue. So ist das Modellauto nach den original CAD-Daten umgesetzt und im authentischen Farbton lackiert. Auch innen weiß das Miniaturmodell mit einer originalgetreuen Darstellung sämtlicher Interieur Details sowie dem beflockten Innen- und Kofferraumboden zu begeistern. Türen, Motorhaube und Heckklappe des Wagens lassen sich öffnen und geben den Blick ins Innere des Modellautos frei. Das Präzisionsmodell des Coupés wird in einer Mercedes-Benz Classic Verpackung geliefert, der ein Schraubendreher und ein Handschuh beiliegen.- Baureihe: CL 600 C 140 (1996-1998)- Maßstab: 1:18- Material: Zinkdruckguss mit Kunststoffteilen- handmontiert aus über 120 Einzelteilen- Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen- made for Mercedes-Benz by Norev AltersangabeNicht für Kinder unter 14 J. geeignet. CollectionMercedes-Benz Classic Collection SelectionModel Cars Classic Maßstab1:18
110,00 €*
230 SL Pagode W 113 (1963-1967) blaugrau, Norev, 1:18
230 SL Pagode W 113 (1963-1967) blaugrau, Norev, 1:18
B66040681
Als Sportwagen, der als komfortabler zweisitziger Reisewagen mit hohen Fahrleistungen und optimaler Fahrsicherheit überzeugte, wurde im März 1963 der Typ 230 SL auf dem Genfer Automobilsalon vorgestellt. In höchster Präzision dem Original nachempfunden, präsentiert sich das aus Metallspritzguss gefertigte Modell des Wagens. So ist das Modellauto nicht nur in Originalfarben lackiert, sondern weist auch einen detailgetreuen und hochwertig bedruckten Innenraum auf, der sich durch die zu öffnenden Türen genauer betrachten lässt. Ein Blick unter die Motorhaube bleibt genauso wenig verwehrt wie ein Blick in den Kofferraum. Das Modellauto wird in einer Verpackung im Mercedes-Benz Layout geliefert und ist auf einem Sockel montiert. - Baureihe: W 113 - Maßstab: 1:18 - Material: Metallspritzguss - Türen, Motorhaube und Heckklappe lassen sich öffnen - made for Mercedes-Benz by Norev
110,00 €*